02.03.15: InnoFaktor auf dem 61. Frühjahrskongress der GfA

Unter dem Motto „VerANTWORTung für die Arbeit der Zukunft“ fand in Karlsruhe vom 25. – 27.02.2015 der 61. Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaften e. V. (GfA) statt. Auf diesem Kongress wurde gemeinsam mit allen Projekten der Fokusgruppe „Altersheterogene Innovationsteams als Erfolgsfaktor des demografischen Wandels“ am 27. Februar eine eigene Vortrags-Session durchgeführt.

Chairman war dabei Prof. Dr. Thomas Langhoff, Geschäftsführer der Prospektiv GmbH und Projektleiter im Projekt InnoFaktor. InnoFaktor wurde dabei zudem durch Arne Brand vorgestellt, der einen Vortrag zur „Stärkung der Arbeitgeberattraktiviät durch eine authentische Arbeitgeberpositionierung“ gehalten hat. Auch im Tagungsband wird das Projekt mit einem gleichnamigen Beitrag vertreten sein.