Prospektiv GmbH

Teilvorhaben: Gestaltungslösungen für demografiefeste Personalstrategien

Die Prospektiv Gesellschaft für betriebliche Zukunftsgestaltungen mbH ist ein Unternehmen der Unternehmensgruppe GfAH, welche auf eine annähernd 30-jährige Erfahrung der wissenschaftlichen und praxisorientierten Überlegungen und Erprobungen  zur Unterstützung von Innovationen für die Erwerbsarbeit des 21. Jahrhunderts zurückgreifen kann.

Die Prospektiv GmbH bietet Forschungs-, Beratungs- und Qualifizierungsdienstleistungen an. Die Initiierung und Umsetzung zahlreicher Vorhaben der angewandten Forschung ermöglichen es, den Kunden innovative und wissenschaftlich erprobte Konzepte anbieten zu können. Die Leitorientierung der Arbeit von Prospektiv wird von der Überzeugung getragen, dass ökonomische und humane Zielsetzungen für eine dauerhafte, stabile und sinnstiftende Unternehmensentwicklung vereint werden müssen – und das dies auch möglich ist.

Im Projekt „InnoFaktor“ ist Prospektiv für die Leitung des Gesamt-Verbundprojekts: Innovationsstrategien mittelständischer Weltmarktführer im demografischen Wandel – Nutzung neuer Ansätze der Work-Learn-Life-Balance (InnoFaktor), Teilvorhaben Gestaltungslösungen für demografiefeste Personalstrategien (Förderschwerpunkt „Arbeiten – Lernen – Kompetenzen entwickeln. Innovationsfähigkeit in einer modernen Arbeitswelt“ (ALK des Bundesministeriums für Bildung und Forschung) verantwortlich.

Weitere Informationen zur Prospektiv GmbH finden Sie unter www.prospektiv.de .