Projekt

Steckbrief

Projekttitel: InnoFaktor „Innovationsstrategien mittelständischer Weltmarktführer im demografischen Wandel – Nutzung der Potenziale neuer Ansätze zur Work-Learn-Life-Balance“

Projektlaufzeit: Januar 2012 – April 2015

Förderprogramm: „Arbeiten – Lernen – Kompetenzen entwickeln. Innovationsfähigkeit in einer modernen Arbeitswelt“ (ALK) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Förderung: Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert

Förderkennzeichen: Teilvorhaben Gestaltungslösungen für demografiefeste Personalstrategien (Prospektiv GmbH): 01HH12001

Förderkennzeichen: Teilvorhaben Neue interaktive Kommunikationsformen und nachhaltiger Transfer (ZUKUNFTINC.): 01HH11014

 

InnoFaktor – kurz & knapp

Die (Vor)Boten des demografischen Wandels nehmen Gestalt an. Für Unternehmen zeigt sich diese Entwicklung bereits in älter werdenden Belegschaften sowie zunehmenden Schwierigkeiten, geeignete Nachwuchskräfte und Auszubildende zu rekrutieren.

In der Region Hannover haben sich mehrere marktführende Unternehmen unter dem Dach des ZUKUNFTINC. zusammengeschlossen, um die demografischen Herausforderungen gemeinsam anzugehen. Aus Sicht dieser Unternehmen stehen dabei insbesondere
•    der Erhalt der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit,
•    die Arbeitgeberattraktivität zur
•    Rekrutierung von Fachkräften sowie
•    deren langfristige Bindung
im Fokus.

Aus diesem Grund haben sich die Marktführer des ZUKUNFTINC. gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Forschung, der Prospektiv GmbH, zu einem Verbund zusammengeschlossen und das Projekt InnoFaktor initiiert.

Unter dem Leitgedanken menschen.wissen.innovationen. verfolgt InnoFaktor das Ziel, zur Stärkung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit marktführender Unternehmen beizutragen und hierzu innovative und demografieorientierte Konzepte, Methoden und Instrumente zu entwickeln – und direkt in den Unternehmen umzusetzen.

Lesen Sie mehr unter dem Menüpunkt „… Detail“ !